Light Bombing Sessions @ Festival de la cite, Lausanne 2013

Art can never be crime!

Beim diesjährigen Festival de la Cite in Lausanne (9.7. bis 14.7.2013) haben wir die allerneuste Version von bombIR vorgestellt, einer Open Source Software für digitales Graffiti. bombIR verwendet modifizierte Sprühdosen, Infrarot Tracking und lichtstarke Projektoren um Graffiti Bombings an riesige Hauswände zu werfen. Dabei waren aus Berlin die Graffiti Writer Alesh One und Cren One und einige Writer aus Lausanne.

bombIR has been created with processing . A psmove controller and the psmoveapi is used to connect the spraycans with the software. You can download the bombIR source code from github.

IMGP6073

Bereit zum Start

whereweare

Erwarteten und unerwarteten Herausforderungen trotzend nähern wir uns dem Start von “La Cité”. Die außerordentlich hilfsbereite, freundliche und fähige Festivalcrew sorgt dafür, dass unser Aufbau hier relativ gut voran kommt. Der schweizer Sommer und die malerische Umgebung wirken zusätzlich stimmungshebend. Erste Writer waren letzte Nacht schon hier und haben das Setup ausprobiert…

Wir halten euch auf dem Laufenden!